Lärmschutz oder auch Schlafschutz

Lärmschutz oder auch Schlafschutz

Wie wichtig es ist Lärmschutz daheim und auch unterwegs zu nutzen, will ich dir heute etwas näher bringen. Auf diesem Foto ist ein Beispiel Schaumstoff – Schutz. Einer der vielen Möglichkeiten die man mal schnell nimmt um sich vor Lärm zu schützen. Sei es nun daheim am Werken oder beim Rasen mähen. Ja, auch wenn man bloß in eine Disco oder auf ein Konzert geht. Sich besonders auch bei einem langanhaltenden Lärm zu schützen ist wichtig. Es ist eben nicht gesund und einige bekommen am Morgen danach auch einen Tinnitus. Kürzlich war ich erst auf einem lauten Festival und dachte mir noch, selbst mit meinen Hörgeräten ist es sehr laut – wie halten es nur die ganzen Leute hier aus… Aber meine Hörgeräte rauszunehmen war keine Option für mich. Mit Hörsystemen im Ohr habe ich einen deutlich besseren Schutz. Aktiviert können meine aktuellen Geräte den ankommenden Schall reduzieren, wie ein Lärmschutz mit Mikrofon und Batterie. Aber auch ausgeschaltet und nur im Ohr drin, halten sie den Schall ab. Besonders durch meine Otoplastiken wird es mir nicht unangenehm. Kennst du das? Hast du einen Lärmschutz oder riskierst du es lieber einen Lärmschaden zu bekommen?
Leider ist das der erste Ansatz, so wie die meisten Menschen, zu einem lang anhaltenden Hörverlust. Viele tragen die Kopfhörer mit viel zu lauter Musik auf den Ohren oder gehen eben auf Festivals ohne Schutz für die Ohren.
Aber es kann auch für deinen Schlaf gut genutzt werden. Du bist oft auf Reisen und willst in der Bahn / Bus auch mal Ruhe. Oder der Partner / Partnerin schnarcht zu Hause.
Sollte dir der Schaumstoff nicht angenehm sein oder das Teil hält einfach nicht im Ohr. Es gibt auch andere Standardvarianten zu kaufen. Oder eben nach Maß gefertigt.
Was eine Otoplastik ist und wie man Maß nimmt vom Ohr, erkläre ich dir gerne ein anderes mal. Was hast du noch für Fragen? Schreib gerne in die Kommentare oder mir eine Nachricht

die_hoerakustikerin

Ich bin Hörakustik Meisterin seit 2017 und trage selbst Hörgeräte seit 2005. Das ist mein Alltag mit Lebensweisheiten für Dich. Ich gebe Dir Einblicke in die Hörakustik, um Dir das Thema transparenter zu machen.

Schreibe einen Kommentar